Cantayo - Nazca - Peru

Die unterirdischen AquÄdukte von Cantayo

Vor 2000 Jahren, in Vorinkazeiten, entwickelten die Bewohner von Nazca ein System von unterirdischen Aquädukten zur Bewässerung des trockenen Landes ohne Oberflächenwasser. So waren sie in der Lage, sich gegen das ständige Anwachsen der Wüste zu wehren. Das System ist einzigartig in Peru und vielleicht in der ganzen Welt. Trotz der Härte der Wüste existieren in der Region Nazca nachwievor mehr als 30 Aquädukte, die von den örtlichen Bauern noch heute zum Anbau von Baumwolle, Getreide, Mais, Bohnen und Kartoffeln sowie verschiedenen Früchten verwendet werden. Zusätzlich zu den Kanälen können die Besucher in der Nähe auch verschiedene geometrisch angeordnete Linien im Wüstenboden sowie die Inkaruinen Paredones sehen.

Fotogalerie Cantayo Aquädukte




Tour zu den AquÄdukten von Cantayo

Beschreibung:

Diese Tour kann zu jeder Tageszeit gemacht werden. Unser Fahrer und unser Reiseleiter werden Sie zur ausgemachten Zeit an Ihrem Hotel abholen, um danach mit Ihnen in das Gebiet Cantalloc zu fahren. Auf dem Weg werden wir die Inkaruinen von CAXAMARCA sehen, ein Bau der Inkas, der seinerzeit als Rastplatz diente. Heute nennen die Einheimischen diesen Ort, der vor langer Zeit erbaut wurde, als die Inka ihr Reich bis zum Nazcatal ausweiteten, Paredones. Hier, rund um diese Inkazitadelle, werden wir uns ein wenig umsehen und von unserem Reiseleiter einen guten Einblick in die Geschichte der Inka bekommen. Später werden wir uns zu einer Stelle bewegen, die „Nadel“ genannt wird, von dort aus, auf der Spitze eines Hügels, hat man einen guten Blick auf ein riesiges Rechteck. Hier sind Sie in der Lage, ganz nah an einem richtigen Trapez zu sein und ein besseres Verständnis der Nazcalinien zu erhalten.
Danach werden wir unsere Tour fortsetzen mit dem Besuch der alten Kanäle von Cantayo. An diesem Ort werden wir 40 Minuten Zeit haben, um ein wenig herumzugehen und uns umzuschauen, um uns die groβen spiralenförmigen Löcher als auch die Kanäle anzusehen. Unser Reiseleiter wird uns erklären, wie die Menschen aus Nazca all diese Kanäle konstruierten und wird uns auf einen Spaziergang in die umliegenden Felder mitnehmen, um einige von der einheimischen Gemeinschaft angebaute Pflanzen zu sehen.

Ende der Tour.

Im Preis enthalten:

  • Private Beförderung.
  • Professioneller englischsprachiger Reiseleiter.
  • Eintrittspreise.

Tour auf Anfrage.

Was Sie mitbringen müssen:

  • Auf dieser Tour sollten Sie leichte Kleidung tragen, da das Wetter in Nazca für gewöhnlich sehr heiβ ist, vor allem in der Sommerzeit (von Dezember bis März), wenn Temperaturen von bis zu 40 ° C erreicht werden. Wir empfehlen ernsthaft Sonnencreme zur Vermeidung von Sonnenbrand , einen Hut, eine Flasche Wasser und eine Sonnenbrille mitzubringen.

Weitere Informationen:

  • Die Bestätigung der Exkursion wird zum Zeitpunkt der Buchung erhalten.
  • Alle Touren finden in Englisch statt, soweit nicht anders angegeben.
  • Zum Zeitpunkt der Buchung werden alle ihre persönlichen Daten benötigt.

Reisebeleg:

  • Für jede bestätigte Buchung müssen Sie einen Beleg ausdrucken, um ihn in unserem Büro in Nazca vorzuzeigen.
  • Sie erhalten einen Beleg per e-mail, sobald ihre Buchung bestätigt wurde.

Informationen zum lokalen Dienstleister:

  • Wir senden Ihnen die vollständigen Informationen, inklusive der Telefonnummer, an Ihre Adresse in Nazca.
  • Unsere Manager suchen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Dienstleister der jeweiligen Region aus, um Ihnen die Suche zu ersparen und Ihre Zufriedenheit zu gewährleisten.

Unterkunft in Nazca:

Um uns mir Ihnen leichter in der Stadt Nazca treffen zu können, ist es möglich, dass wir Ihnen entsprechend ihrer Preisvorstellung ein Hotel buchen. Für uns gelten in Hotels und Herbergen in Nazca besondere Konditionen. Zögern Sie nicht, uns zu fragen.